Ausbildung zum Seniorenbegleiter m/w/d in der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaftt)

Die Schwerpunkte dieser Ausbildung liegen in der Qualifikation zum Pflegehelfer m/w/d und Betreuungsassistenten m/w/d gem. §53c SGB XI, aber auch der Bereich der hauswirtschaftlichen Versorgung wird umfangreich behandelt. Unsere Pflegedozentinnen vermitteln die vielseitigen Lerninhalte einfach und anschaulich. Erfahrungen in der Pflege und Betreuung von Senioren und im hauswirtschaftlichen Bereich sammeln Sie bereits im Praktikum. Die Vielfalt der Qualifikationen ermöglichen Ihnen nach erfolgreicher Beendigung, eine Tätigkeit in der Pflege, Betreuung und in der Hauswirtschaft.

Zielgruppe

  • Menschen mit Migrationshintergrund und Interesse an einer Tätigkeit im Bereich der Pflege und/oder Betreuung bzw. Hauswirtschaft
  • Alleinerziehende Mütter/Väter, die sich eine berufliche Grundlage schaffen möchten
  • Gesundheitlich fitte Menschen, die Lust haben, etwas Sinnvolles zu lernen und sich eine sichere berufliche Grundlage schaffen wollen

Dauer

  • Montag, 22.08.2022 bis Dienstag, 17.01.2023
  • 444 Unterrichtseinheiten in der Theorie und 180 Stunden in der Praxis
  • Theorie 6 Stunden von 8:30 Uhr–13:30 Uhr und Praxis jeweils 6 Stunden

Inhalte

Theorie

  • Deutsch im Alltag und Beruf
  • Pflegeknigge
  • Krankenbeobachtung
  • Hygiene und Körperpflege
  • Prophylaxen
  • Grundkenntnisse Demenz
  • Beschäftigung und Freizeitgestaltung
  • Rechts- und Berufskunde
  • Kommunikation
  • Hauswirtschaft und Ernährungslehre

Praxis

  • Anwendung der gelernten Theorie in der Praxis
  • Kennenlernen des Stationsablaufs
  • Unterstützung bei Körperpflege, Lagerung und Transfer
  • Betreuung und Aktivierung von Bewohnergruppen und Einzelpersonen
  • Unterstützung in der Hauswirtschaft
  • Kommunikation mit Bewohnern

Voraussetzungen

  • Infektionsschutzbelehrung
  • Lebenslauf
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Sprachniveau mindestens A2/B1

Finanzierung

Die Lehrgangsgebühren können über Bildungsgutscheine von der Bundesagentur für Arbeit, vom Jobcenter oder von anderen Kostenträgern übernommen werden. Der Kurs kostet 2.894,88€.

Abschluss

Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen Klausur, einem fachbezogenen Abschlussgespräch und der Zertifikatsübergabe.

Bewerbung

Anschreiben und Lebenslauf an info@hacura.de oder telefonisch unter 0 23 31/3 40 11 07

Details:

Beginn:
22. August 2022


Kosten:
2.894,88€

Flyer download

Kontakt / Bewerbung an:
info@hacura.de


Veranstaltungsort:
hacura GmbH
Die Pflegeakademie
Albecke 6
58636 Iserlohn

Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln?

Sprechen Sie mit uns! Rufen Sie uns an: 0 23 31/3 40 11 07!

Kontakt